The Dream of Gerontius

Freitag, 31. März 2017, 19.30 Uhr im Audimax

Oratorium von Edward Elgar (1857–1934), op. 38

nach Texten des Seligen Kardinal John Henry Newman CO

Eine Kooperation von Theater Regensburg, Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (HfKM) und Universitätschor Regensburg

Unter der Schirmherrschaft S. E. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer


Der Vorverkauf läuft!   Theater Regensburg   HIER


Einführungs-Vortrag zum Oratorium von Edward Elgar
Einführung - am Di., 28. März 2017, 19.30 Uhr bietet die HfKM in Zusammenarbeit mit dem Akademischen Forum Albertus Magnus einen Einführungsvortrag von Prof. Dr. David Hiley an. Eintritt: 5 €, Karten nur an der Abendkasse, Ort: Konzertsaal der HfKM.


Interview  Prof. Dr. David Hiley / Prof. Stefan Baier

Foto: Press-/Medienabteilung, Diözese Rgbg.

DAS NEUSTE VON DER HfKM

Regensburger Professor gewinnt Deutschen Musikwettbewerb

Steven Heelein hat den Kompositionspreis des Deutschen Musikrates 2017 für sein Stück „Syrinx“ für Flöte, hohen Sopran, Klavier und Violoncello erhalten.
Wir gratulieren ganz herzlich zu dem großartigen Erfolg.

weitere Informationen HIER

******************************************************************


DIE HOCHSCHULE für katholische Kichenmusik und Musikpädagogik

Musik studieren in Regensburg


Herzliche Einladung

Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik
Die HfKM Regensburg versteht sich als „Ausbildung – Vermittler“ nicht nur in der Förderung musikalisch/künstlerischer oder pädagogischer Fähigkeiten, sondern einer möglichst ganzheitlichen Entwicklung unserer Studierenden im Auftrag von Kirche und Staat. Durch die modulare Struktur aller Studiengänge mit einer großen gemeinsamen Schnittmenge an Lehrveranstaltungen fällt es relativ leicht, neben dem Erststudium einen weiteren Studiengang parallel zu belegen oder anzuhängen. Bachelor- und Master-Studiengänge mit künstlerischen bzw. instrumental und gesangspädagogischen Kernfächern erweitern neben dem Kirchenmusikstudium die beruflichen Möglichkeiten der Absolventen.
BA Studiengänge: Kirchenmusik, Dirigieren/Chorleitung, Instrumentalpädagogik (Orgel, Cembalo, Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Querflöte, Blockflöte, Trompete und Posaune), Konzertfach (Orgel, Cembalo), Gesangspädagogik.
MA-Studiengänge: Kirchenmusik, Dirigieren/Chorleitung, Konzertfach (Orgel, Orgelimprovisation, Cembalo), Musikpädagogik mit künstlerischem Kernfach (Orgel, Orgelimprovisation, Cembalo, Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Gesang), Musiktheorie/Kirchenmusikalische Komposition, Gregorianik/Liturgiegesang.
Bestanden bereits seit 1977 ideale räumliche Verhältnisse, so hat sich die Ausstattung nach der 2008 abgeschlossenen Generalsanierung noch einmal entscheidend verbessert. Damit kann den Studierenden neben der musikalischen Qualifikation auch eine Qualitätsvorstellung von hochwertigen und vielfältigen Instrumenten vermittelt werden, die „rund um die Uhr“ zur Verfügung stehen. 50 im Hochschulgebäude integrierte Appartements mit Klavier bieten darüber hinaus ideale Arbeitsbedingungen ohne Zeitverlust und Wegekosten.

Eignungsprüfungen Sommersemester 2017

Anmeldeschluss für alle Bachelor- und Masterstudiengänge:
Beginn: WS 2017/2018      =      30. April 2017

Eignungsprüfungen für alle Bachelor- und Masterstudiengänge
Beginn: WS 2017/2018  

Bachelor Kirchenmusik und Dirigieren / Chorleitung
Master Kirchenmusik und Dirigieren / Chorleitung

am 16.06. und 17.06.17

Bachelor Gesangspädagogik
Master Musikpädagogik Gesang

am 22.06., 23.06. und 24.06.17

Bachelor Instrumentalpädagogik
Master Musikpädagogik Instrument

am 29.06., 30.06. und 01.07.17

Hinweis: Für das Schulmusikstudium als Doppelfach in Verbindung mit einem BA-Studiengang an der HfKM sind Anmeldungen an Universität und HfKM nötig und jeweils vollständige Eignungsprüfungen für beide Studiengänge abzulegen.
www.hfkm-regensburg.de/Bewerber/Eignungsbedingungen/

**********************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

Universität Regensburg - Lehrstuhl Musikpädagogik und Musikdidaktik
Regensburg ist seit 2002 der dritte bayerische Standort für die Ausbildung von Gymnasialmusiklehrern. Das aktuelle Regensburger Modell basiert auf einer neu entwickelten Lehrkooperation von Universität und Musikhochschule. Daraus resultiert ein
Lehrangebot, das im künstlerischen Bereich das Niveau einer Musikhochschule garantiert und im wissenschaftlichen bzw. vermittlungsbezogenen Sektor den Standards einer Universität entspricht.

Das Schulmusikstudium in Regensburg ist in folgenden Konstellationen möglich:
• Schulmusik in der Fächerverbindung bedeutet die Kombination mit einem weiteren Fach an der Universität (Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Mathematik).

• Schulmusik als Doppelfach führt zu einer Kombination mit einem Bachelorstudiengang an der HfKM. Dieser Studiengang setzt das Bestehen einer zusätzlichen Eignungsprüfung an der HfKM Regensburg voraus und ermöglicht neben Schulmusik einen weiteren vollwertigen und eigenständigen Studienabschluss.

UNI Regensburg, Musikpädagogik:
Eignungsprüfungen am 11.07.17 und im Zeitraum 17. – 19.07.17
Anmeldeschluss: 30. April 2017

***************************************************************
Interessantes Angebot!

Vorbereitungskurs Musiktheorie und Gehörbildung
für Eignungsprüfung Kirchenmusiker, Schulmusiker, Instrumental- und Gesangspädagogen

Termine:
Teil I: Freitag, 12.05.17, 15.00-18.00 Uhr / Samstag, 13.05.17, 9.00-12.00 Uhr
Teil II: Freitag, 26.05.17, 15.00-18.00 Uhr / Samstag, 27.05.17, 9.00-12.00 Uhr
Im Anschluss auf Wunsch: Einzelberatung

Teil I und Teil II sind aufeinander aufbauend und
können nur zusammenhängend gebucht werden.

Ort: Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg
Kursgebühr: 75,00 €
Leitung: Johannes Köppl

Info und Anmeldung bis 30.04.17:
Tonkünstlerverband Bayern e.V.,
Sandstr. 31, 80335 München
Tel.: 089/54212080,  Fax: 089 54212081
E-Mail: info@dtkvbayern.de
Website: http//www.dtkvbayern.de

4 Kirchenmusikwoche in Havanna, Kuba

Herzliche Einladung zu unseren Konzerten

im März, April und Mai


28. März 2017   19.30 Uhr
Einführungsvortrag
von Prof. Dr. David Hiley
THE DREAM OF GERONTIUS
von Edward Elgar (1857–1934)
Konzertsaal  / Eintritt: 5 €

31. März 2017   19.30 Uhr
Aufführung des Oratoriums
THE DREAM OF GERONTIUS
 Audimax / Eintritt: 18,80€-54,50€
Kooperation Theater – HfKM - UNI
Näheres  HIER

01. April 2017  11.00 Uhr
Matinée IV - Jungstudenten

09. Mai 2017   19.30 Uhr
Konzert Cembalo /Hammerflügel

16. Mai 2017   19.00 Uhr
Klavierkonzert – Schubert III

20. Mai 2017   11.00 Uhr
Matinée V - Jungstudenten

Veranstaltungsorte: Konzertsaal, Chorsaal, Foyer, St. Andreas
Eintritt frei / Spenden erbeten

Herzlich willkommen an der HfKM Regensburg!

Wir danken für Ihr Interesse an unserer Hochschule. Sie wurde 1874 als „Kirchenmusikschule Regensburg“ gegründet, hat 2001 den Hochschulstatus erhalten und ist die weltweit älteste Ausbildungsstätte ihrer Art. Nach einer Generalsanierung des Hochschulgebäudes mit der Erneuerung der gesamten Ausstattung können wir optimale Studienbedingungen inkl. Studentenwohnheim anbieten.
Neben dem im Zentrum stehenden Studium der katholischen Kirchenmusik können Sie weitere Bachelor- und Masterstudiengänge mit künstlerischen und pädagogischen Abschlüssen belegen.

gb Englishes Español